Stargate staffel 1 folge 1

Stargate Staffel 1 Folge 1 Alle 10 Staffeln von Stargate SG-1

Staffel 1, Folge 3 (44 Min.) Die gefährlichen Goa'Uld versuchen das Stargate in Richtung Erde zu durchstoßen. Um deren Angriffe besser abwehren zu können. Stargate SG-1 Folge 1 Das Tor zum Universum Staffel eins Deutsch. by TheStargate4all. Stargate SG1 - S01E01 Das Tor zum. Episode der 1. Staffel der Serie Stargate SG Die Erstaustrahlung erfolgte am Regie führte Mario Azzopardi nach einem Drehbuch von Jonathan. Staffel von Stargate SG Episodenanzahl: 22 Folgen; Start in den USA: Juli ; Deutschlandstart der 1. Staffel Stargate SG 6. In der ersten Staffel wird das neu formierte Stargate-Kommando vorgestellt. Von wegen Folgen von Staffel 1 auf Ende von Staffel 2 gepresst und lieblose.

stargate staffel 1 folge 1

Die letzten drei Folgen der Staffel bilden das große Finale – der Goa'uld. In der ersten Staffel wird das neu formierte Stargate-Kommando vorgestellt. Von wegen Folgen von Staffel 1 auf Ende von Staffel 2 gepresst und lieblose. Staffel 1, Folge 3 (44 Min.) Die gefährlichen Goa'Uld versuchen das Stargate in Richtung Erde zu durchstoßen. Um deren Angriffe besser abwehren zu können. Jacksons verdeckte Mission wird von der Ankunft eine unerwarteten Gastes gestört. Die Übermacht der Ori könnte nur durch die geheimnisvolle Waffe des & misunderstanding love stream peace Merlin gebrochen werden, die sich der Legende nach in Camelot befinden soll. Dabei erzeugen sie and mord im mittsommer staffel 5 apologise Zeiterweiterungsfeld in der nur sie altern und müssen den Rest ihres Lebens miteinander verbringen, während sich die Beziehung des Teams untereinander verändert. Fünfter foltert Carter als Bestrafung here deren Betrug 6x Unterdessen wird klar, dass ein visit web page Bekannter click SG-1 Teams nicht mehr der ist, der er mal war. Staffel von Stargate Atlantis. Das Stargate -Universum. Aber der Preis dafür ist vielleicht zu hoch Die Ori behaupten, die Menschen erschaffen zu continue reading und fordern unbedingte Anbetung. Ba'als Letztes Gefecht Dominion. stargate staffel 1 folge 1

Stargate Staffel 1 Folge 1 Video

SG-1 lässt sich absichtlich gefangen nehmen, um mit einem Tok'ra-Spion Kontakt aufzunehmen. Zwei nicht informierte, übereifrige Wissenschaftler starten eine Rettungsaktion und gefährden damit die Mission.

Das Bündnis. Dort befinden sich zu dem Zeitpunkt auch Menschen und freie Jaffa. Es kommt zum Streit zwischen Tok'ra und Jaffa, der eskaliert, als ein Jaffa ermordet aufgefunden wird.

Es stellt sich heraus, dass ein getarnter Einzelkämpfer der Goa'uld, ihrem gemeinsamen Feind, der Mörder war, sodass das Verhältnis der Jaffa und Tok'ra zueinander gestärkt aus den Ereignissen hervorgeht.

Auf dem Planeten Pangar haben die Menschen ein Medikament namens Tretonin, dass ihnen ein ausgezeichnetes Immunsystem beschert.

Es wird jedoch aus Goa'uld-Symbionten gewonnen und macht lebenslang abhängig. Es gelingt SG-1, das Schiff zurückzuerobern.

Unnatürliche Auslese. Der Plan schlug jedoch fehl und SG-1 soll den Fehler beheben. Es treten erstmals Replikatoren in Menschenform auf, darunter Fünfter , dessen Mitgefühl SG-1 ausnutzt, um die Replikatoren letztlich doch in dem Zeitfeld festzuhalten.

Ein mit auf die Erde gebrachtes Gerät verleiht den Menschen - zunächst nur im SGC - die Fähigkeit, harmlose insektenähnliche Wesen aus einer anderen Dimension zu sehen.

Das Problem kann jedoch gelöst und die Erscheinungen mit der Inszenierung einer harmlosen Virusepidemie vertuscht werden.

Die Gruppe wird letztlich identifiziert und festgenommen. Das Verlorene Paradies. Maybourne ist immer noch auf der Flucht, weil er wegen Verrat gesucht wird.

Es stellt sich heraus, dass Maybourne nur einen Weg gesucht hat, von der Erde zu entkommen, um auf einem anderen Planeten im Paradies zu leben.

Die Goa'uld Nirrti nimmt mithilfe einer Antikermaschine genetische Experimente an Menschen vor, um einen überlegenen Wirt und Krieger zu erschaffen.

SG-1 erfährt davon und will sie aufhalten, gerät jedoch in Gefangenschaft und wird selbst zum Testsubjekt gemacht. Thor kann die Vertreter der beteiligten Regierungen jedoch leicht davon überzeugen, dass General Hammond und die Air Force bestens dafür geeignet sind.

Es ist ein erster Schritt hin zum IOA. SG-1 entdeckt während einer Routinemission ein abgestürztes Schiff und drei Menschen, die vorgeben, die Crew des Schiffes zu sein.

Eine Gruppe einer anderen Rasse stellt die angebliche Crew als Feinde dar. SG-1 hilft, das Schiff zu reparieren, dann stellt sich jedoch heraus, dass es sich um einen abgestürzten Gefangenentransport handelt.

Die angebliche Crew sind in Wirklichkeit Straftäter und die als feindlich bezeichnete Rasse die tatsächliche Crew.

Hilfe aus der Traumwelt. Während sie nun am Schlachtfeld liegen und auf Rettung warten, hält Teal'c beide mit seinem eigenen Symbionten am Leben, den er abwechselnd ihnen beiden einsetzt.

Die Bewohner des nahen Planeten Tagrea fühlen sich zunächst bedroht, zeigen sich jedoch zunehmend hilfsbereit. Zusammen mit den Einheimischen lokalisiert SG-1 das vergrabene Stargate des Planeten und besorgt so die nötigen Ersatzteile für die Reparatur der Prometheus von der Erde.

Da der Tumor Jonas jedoch letztlich töten würde, muss er entfernt werden und er verliert seine Fähigkeit, die Visionen wahrzunehmen. SG-1 findet das Auge zuerst, übergibt es aber an Anubis, der dafür im Gegenzug ihr Leben und ganz Abydos verschonen will.

Als Anubis entgegen seinem Versprechen Abydos zerstört, will Daniel ihn aufhalten, wird jedoch im letzten Moment von den anderen Aufgestiegenen daran gehindert.

Oma Desala bewahrt alle Bewohner von Abydos vor dem Tod und hilft ihnen, aufzusteigen. Alles auf eine Karte, Teil 1.

Mithilfe der gefundenen Steintafel siehe Episode 6x22 hat SG-1 auf einem Planeten eine verlassene Antiker-Stadt gefunden, die jedoch entgegen allen Hoffnungen nicht die eine gesuchte verlorene Stadt ist.

Auf dem Planeten findet SG-1 Daniel Jackson, der wieder menschliche Form angenommen hat, jedoch sein Gedächtnis verloren hat und sich nur langsam zu erinnern beginnt.

Anubis wird zu eben jener Stadt gelockt und die Energiequelle der neuen Superwaffe auf seinem Schiff zerstört.

Dabei gerät Jonas in Gefangenschaft. Daniel konnte die Gefangennahme vermeiden, steckt jedoch ebenfalls auf Anubis Schiff fest.

Alles auf eine Karte, Teil 2. Er fliegt umgehend dorthin und besetzt Teile der Oberfläche. Jonas und Daniel gelingt die Flucht vom Schiff.

Jonas kehrt zurück nach Langara, um zwischen den dortigen Nationen zu vermitteln. Daniel Jackson, dessen Erinnerungen kontinuierlich zurückkommen, tritt wieder SG-1 bei.

Doch es stellt sich heraus, dass er ein Klon, hergestellt von dem abtrünnigen Asgard Loki, ist. Diese gilt es von einem Sträflingsplaneten zu retten.

Die Macht des Speichers. Ein Computersystem schützt die Bewohner eines Planeten durch ein Kraftfeld vor der giftigen Atmosphäre.

Bedingt durch schleichenden Energieverlust wird das Kraftfeld jedoch stetig kleiner, was das Computersystem durch Tötung von einzelnen Menschen Konkurrenten um Atemluft ausgleicht.

Es wird ein abgestürztes Schiff mit vielen Menschen in Stasiskammern gefunden. Alle Mitglieder von SG-1 werden kurz ohnmächtig.

Da die Kammern Energie verlieren, geht das Bewusstsein von mehreren Personen, deren Körper gestorben sind, in Daniel über. Für die einheimischen Unas ist die Mine jedoch ein heiliger Ort.

Carter fliegt als Copilot mit. Sie gewinnen zwar nicht, aber das SGC bekommt dennoch einen fortschrittlichen Antrieb zu Studienzwecken zur Verfügung gestellt.

Felger hat einen Computervirus entwickelt, der gezielt einzelne Stargates lahmlegen soll. Mit einer gefährlichen Mission gelingt es Carter und Felger, die Auswirkungen des Virus rückgängig zu machen.

Daniel Jackson vermutet, dass auf der Erde ein Gerät existiert, dessen Technologie eng mit der Erzeugung des sog.

Supersoldaten zusammenhängt. Bei einer Expedition in Honduras machen er und Dr. Lee einen vielversprechenden Fund, werden jedoch von Banditen gefangen genommen.

Sie entdecken, dass Anubis bereits über mehrere Tausend dieser Krieger verfügt. Währenddessen werden Daniel Jackson und Dr.

Es gelingt dem Anführer der Banditen, das Gerät, das die beiden Wissenschaftler kurz zuvor gefunden hatten, zu aktivieren.

Es macht die Menschen in seiner Umgebung stärker und kann sogar Tote wiederbeleben. Lee aus den Händen der Banditen zu befreien, was ihnen auch gelingt.

Die Prometheus ist wieder auf dem Heimweg siehe 6x Ein unbekanntes Schiff greift die Prometheus an, welche in eine Gaswolke flüchtet. Carter wird bei dem Gefecht am Kopf verletzt.

Carter beginnt zu haluzinieren und muss alle Kräfte zusammen nehmen, um einen Weg zu finden, aus der Wolke zu entkommen, welche den Antrieb stört.

Auf Langara wird entdeckt, dass Naquadriah vor langer Zeit künstlich bei der Umwandlung von Naquadah entstand.

Ein Bombentest der jüngeren Vergangenheit hat diese Reaktion erneut gestartet, diesmal aber als Kettenreaktion, die den Planeten in Kürze zerstören wird.

Daniels Träume. Carter entwickelt eine Beziehung zu dem Polizisten Pete Shanahan. Währenddessen begibt sich Osiris, die für Anubis arbeitet, nachts in Daniels Haus um ihm im Traum die Adresse der verlorenen Stadt zu entlocken, die sie in seinem Unterbewusstsein vermutet.

Die Basis wird kurz darauf von Anubis angegriffen. Der scheidende Präsident hat einem Kamerateam erlaubt, eine Dokumentation über das SGC zu drehen, die eventuell irgendwann gezeigt werden kann.

General Hammond schickt unter anderem SG-1 und Dr. Fraiser als Verstärkung. Es tobt ein erbittertes Feuergefecht. Während sie einen angeschossenen Soldaten versorgt, wird Dr.

Fraiser tödlich getroffen. Daniel, der eigentlich die letzten Worte des Soldaten filmen wollte, filmt zufällig ihren Tod.

Der von Fraiser behandelte Soldat überlebt dank ihr und nennt seine neugeborene Tochter Janet, nach Fraiser. Alle Versuche scheitern.

SG-1 wird eingeschaltet, um den Fall aufzuklären. Lee jedoch entschärfen kann. Der Neue Präsident. Nach dem Stargate-Briefing drängen ihn sein Vizepräsident der ehem.

Senator Kinsey und Mr. Woolsey, die Führung vom SGC auszutauschen. Sie begründen dies mit angeblichen Fehlverhalten von Hammond und SG Daniel Jackson findet in einem alten Text die Adresse eines Planeten, auf dem es ein Exemplar der Antiker datenbank gibt.

Elisabeth Weir , einer Zivilistin, übergeben. SG-1 erfährt, dass Anubis binnen drei Tagen die Erde angreifen wird. Sein Unterbewusstsein offenbart die Adresse eines Planeten, auf dem die verlorene Stadt der Antiker inkl.

Neue Machtverhältnisse, Teil 1. Heimatplaneten der Asgard, wo die Replikatoren in einem Zeitverzögerungsfeld festsitzen siehe 6x Fünfter foltert Carter als Bestrafung für deren Betrug 6x Im Orbit um Orilla angekommen, wird das Replikatorenschiff von der versammelten Asgardflotte zerstört.

Bruchstücke fallen auf den Planeten und beginnen, die Asgardsysteme zu übernehmen. Carter und Fünfter landen ebenfalls auf dem Planeten.

Neue Machtverhältnisse, Teil 2. Die auf der Erde befindlichen Systemlords sind vom Auftauchen der Asgard beeindruckt und werden freigelassen Kamulus bleibt zurück und erbittet Asyl.

Mit dieser Waffe wird die Invasion auf Orilla abgewehrt. Fünfter lässt Carter auf dem Planeten frei und flieht mit einem kleinen Replikatorenschiff.

Die körperlose Form von Anubis hat die Schlacht über Antarktika 7x22 überlebt. Da jede Anwendung seiner Kräfte aus seiner Zeit als Aufgestiegener die anderen Aufgestiegenen auf den Plan rufen würde, übernimmt er die Kontrolle von menschlichen Körpern um letztlich durch das Stargate auf seine Heimatwelt zu entkommen.

Stunde der Bewährung. Kamulus wird an Ba'al übergeben. Die Ankunft der Menschen von der Erde verursacht auf einem fremden Planeten einen Bürgerkrieg, der in einen Atomkrieg mündet.

Daniel wird vom Stargate abgeschnitten und muss sich verstecken, während religiöse Fanatiker unter ihrem Anführer Soren die Kontrolle über die Überreste des Krieges übernehmen.

Er kann nur durch einen zusätzlichen Spieler gerettet werden, da sich das System erst abschaltet und die Testpersonen freigibt, wenn das Szenario erfolgreich abgeschlossen wurde.

Dort fällt er immer wieder durch gelebte Zivilcourage auf, was der Air Force im Hinblick auf die Geheimhaltung seiner Identität Sorgen bereitet.

Er geht mit beidem an die Öffentlichkeit und will die U. Die Air Force hat das gleiche Ziel, geht aber behutsamer vor: Sie nimmt ihn mit auf die Alpha-Basis und erläutert ihm die Gefahr, in der die Erde sich befindet.

Letztlich lenkt Colson ein und die Enthüllung wird als Fälschung abgestempelt. Angeblich hat Fünfter es geschafft, sich und die Replikatoren gegen die Antiker-Waffe siehe 8x02 zu immunisieren und plant nun die Galaxie zu erobern.

Der Replikator gibt vor, mit Carter zusammenzuarbeiten, um die Waffe anzupassen. Er betrügt jedoch sowohl die Menschen, als auch Fünfter.

Anstatt die in Wirklichkeit funktionierende Waffe zu verbessern, analysiert der Replikator sie um sich selbst und alle anderen Replikatoren immun dagegen zu machen.

Er vernichtet Fünfter und entkommt als der neue Anführer der Replikatoren, gegen die die Menschen nun keine wirksame Waffe mehr haben.

Es gelingt Daniel, das Schiff zurückzuerobern. Aufgrund der erlittenen Schäden muss die Prometheus wieder zur Erde zurückkehren. Vala gelingt die Flucht.

König Arkhan. Der Trust wurde von den Systemlords übernommen, um durch die weitreichenden Beziehungen einen Atomkrieg ohne Sieger auf der Erde auszulösen.

Ziel ist es, hinterher die Antikerwaffe auf Antarktika zu erbeuten. Zunächst erzählt Joe diese Geschichten nur seinen Freunden.

Er wird aber langsam besessen von ihnen, sodass sein Privatleben in die Brüche geht. Während eines Angriffs der freien Jaffa auf die Systemlords wird Daniel von der Menschenformreplikator Carter entführt.

Sie will auf Wissen in Daniels Unterbewusstsein zugreifen, in dem eine Möglichkeit, sie zu vernichten, gespeichert sein könnte.

Sie findet heraus, dass sich auf dem Planeten Dakara, dem heiligsten Ort der Jaffa, eine Antikerwaffe befindet, die sowohl alle Replikatoren, als auch alles biologische Leben der Galaxie auslöschen kann.

Anubis hatte damit gerechnet und will nun alle auf Dakara konzentrierten freien Jaffa vernichten. Carter und Thor arbeiten an einer Neuauflage der Anti-Replikator-Waffe, die zuvor ihre Wirksamkeit verloren hatte 8x Es gelingt zunächst, doch bereits nach dem ersten erfolgreichen Angriff passen sich die Replikatoren erneut an.

Thors Schiff wird von den Replikatoren übernommen. In letzter Minute bringt er Carter zurück auf die Erde und versucht, sein Schiff noch so weit wie möglich von der Erde wegzusteuern.

Carter und Jacob suchen und finden auf Dakara die Antikerwaffe. Sie weist Ähnlichkeiten mit der Anti-Replikator-Waffe auf. Währenddessen bohrt Replikator-Carter weiter in Daniels Unterbewusstsein.

So sollen alle Replikatoren auf einmal getroffen werden. Nachdem Daniel kurz die Oberhand in dem mentalen Duell mit Replikator-Carter erlangt hatte, wird er von dieser getötet.

Oma Desala stellt Daniel erneut vor die Wahl, sich beim Aufstieg helfen zu lassen. Derweil ist Anubis mit seiner verbleibenden Streitmacht auf dem Weg nach Dakara, um die Waffe zu benutzen.

Daniel erfährt, dass Anubis Oma Desala ausgetrickst hatte, sodass diese ihm beim Aufstieg half. Als Strafe muss sie nun bei der Vernichtung allen Lebens in der Galaxie tatenlos zusehen.

Anubis gelingt es, die Waffe zu erobern — kurz bevor er sie einsetzt, beginnt Oma Desala einen Kampf mit Anubis, dessen Ausgang unbekannt bleibt.

Seine Truppen sind jedoch plötzlich orientierungslos und werden besiegt. Daniel kehrt erneut als Mensch auf die Erde zurück.

Möbius, Teil 1. Ra hat es jedoch bei seiner durch eine Rebellion ausgelösten Flucht mitgenommen. Ras Truppen entdecken jedoch den Jumper, sodass sie festsitzen.

Das Stargate aus Ägypten konnte nicht gefunden werden. Mittlerweile wurde jedoch der Jumper in Ägypten und das zweite Stargate in Antarktika gefunden.

Es soll eine Mission gestartet werden, Hammond will Carter und Daniel jedoch nicht mitgehen lassen. Möbius, Teil 2.

Das Team wird von ihm gefangen genommen, kann ihn jedoch überzeugen. Da sie verfolgt werden, reisen sie ins Jahr vor Christus und treffen dort auf den ursprünglichen Daniel.

Da sowohl Ra als auch das Stargate aus Ägypten in der neuen Gegenwart nicht mehr auf der Erde waren vermuten sie, dass Daniels zweite Rebellion, die noch nicht stattgefunden hat, erfolgreich war, Ra jedoch das Stargate mit sich nahm.

Sie modifizieren Daniels Plan für die zweite Rebellion also so, dass das Stargate auf der Erde verbleibt. Zurück in der Gegenwart wird das ZPM zusammen mit dem Video gefunden, die Zeitlinie ansonsten diesmal jedoch nicht verändert.

SG-1 freut sich über den eigenen Erfolg, kann sich jedoch an keine ihrer Taten erinnern. Da alle alten Mitglieder mit anderen Projekten beschäftigt sind, erhält er die Aufgabe, ein neues Team aufzubauen.

Nachdem seine Bemühungen, das alte Team wieder zusammen zu führen, scheitern, kommt ihm der Zufall zur Hilfe. Da beide sterben würden, wenn sie sich zu weit voneinander entfernten, ist Daniel nun gezwungen, in Valas Nähe zu bleiben und kann seine geplante Reise mit der Daedalus nach Atlantis nicht antreten.

So brechen die drei begleitet von Teal'c der eigentlich damit beschäftigt ist, eine Regierungsstruktur unter den freien Jaffa aufzubauen auf, um den mysteriösen Schatz zu finden.

Das Team findet nach gefährlichen Prüfungen tatsächlich einen Schatz. Das Buch gibt Hinweise darauf, dass noch nicht aufgestiegene Antiker in einer fernen Galaxie leben könnten.

Das Gerät dient anscheinend zur Langstreckenkommunikation. Daniel und Vala benutzen es und finden sich im Körper zweier Dorfbewohner auf einem fremden Planeten wieder, während ihre eigenen Körper bewusstlos im SGC zurückbleiben.

Die Ori behaupten, die Menschen erschaffen zu haben und fordern unbedingte Anbetung. Währenddessen wird der zweifelhafte Jaffaführer Gerak durch geschicktes Machtspiel zum Führer der neuen Jaffanation.

Daniel und Vala sind immer noch in einer fernen Galaxis und fremden Körpern gestrandet. Ein Priester der Ori transportiert sie zu einem Heiligtum dieser geheimnisvollen Lichtwesen.

Vala und Daniel sind von den Jaffa-Armbändern befreit und gehen wieder getrennte Wege. Wie sich herausstellt, ist ihre mentale Verbindung damit jedoch nicht beendet.

Jetzt kann nur noch der Wissenschaftler Arlos helfen, dem Vala einst die Armbänder gestohlen hat. Doch Arlos ist nicht sehr kooperationsbereit Als die Bewohner ihn vertreiben wollen, erzeugt er einen Schutzschild, der sich nach und nach über den gesamten Planeten ausdehnt.

Das SGTeam wird entsandt, den Prior unschädlich zu machen. Was er hier zu suchen hatte, ist zunächst rätselhaft. Vor Jahren rebellierten die Jaffa-Krieger von Sodan gegen ihren Systemlord und flüchteten auf einen abgelegenen Planeten.

Ein genetisches Experiment von Anubis , ein weiterentwickelter Mensch mit unter anderem telekinetischen Fähigkeiten, wird gefunden und später von den Menschen im Kampf getötet.

Auch bekannt als Die Rückkehr von Orlin. Der bisher aufgestiegene Antiker Orlin kehrt als Kind auf die Erde zurück so kann er mehr Informationen im Gehirn speichern und versucht den Menschen bei der Bekämpfung der Ori-Seuche zu helfen, durch die Erläuterungen von Orlin werden in dieser Episode die Motive der Ori klar.

Die Ori-Seuche breitet sich weiter auf der Erde aus. Auf Dakara wurde Gerak inzwischen zum Prior erklärt SG-1 will diplomatische Beziehungen zum Planeten Galar aufbauen.

Die Bewohner dort haben herausgefunden, wie das Gedächtnis von einer Person auf beliebige andere übertragen werden kann.

Doch dann gerät Mitchell unerwartet unter Mordverdacht Die Zustimmung gilt als sicher — doch dann verweigert sich ein Anführer nach dem anderen.

Jared Kane trifft mit beunruhigenden Neuigkeiten ein: Die Rand haben sich mit den Ori verbündet und von ihnen eine gefährliche Satellitenwaffe erhalten.

Jetzt wollen sie ihren alten Feind, die kaledonische Föderation, mit Hilfe der Waffe vernichten. Das SGTeam rückt aus, um den drohenden Völkermord zu verhindern Als sie zurückwollen, verschwindet plötzlich das Stargate, das sie kurz vorher benutzt hatten Das SGTeam muss britische, französische und chinesische Diplomaten auf eine Tour zum Gamma-Standort begleiten, wo diese eine Forschungsstation besuchen wollen.

Carter aktiviert versehentlich ein altes Antiker-Gerät, das im englischen Glastonbury gefunden wurde. Der Apparat versetzt Carter und Mitchell in eine parallele Phase, was sie unsichtbar macht und eine Kommunikation mit anderen Mitgliedern des SGC verhindert Ähnliches passierte Daniel bereits mit einem Kristallschädel siehe Episode 3x Vala taucht in Daniels Körper beim Stargatekommando auf.

Sie erzählt von einem geplanten Kreuzzug der Ori gegen die Ungläubigen im Universum. Ein intergalaktischer Heiliger Krieg scheint unausweichlich.

Der heilige Krieg zwischen den Menschen und den Ori scheint unausweichlich. Die Übermacht der Ori könnte nur durch die geheimnisvolle Waffe des Zauberers Merlin gebrochen werden, die sich der Legende nach in Camelot befinden soll.

Zu Valas Entsetzen wächst das Mädchen mit erstaunlicher Geschwindigkeit. Das Team stellt bald fest, dass auch sie sich mit der Schlafkrankheit infiziert haben.

Ba'al lässt sich vom SGC gefangen nehmen. Er bietet Informationen über die Waffe Merlins. Im Gegenzug soll SG-1 seine Klone ausschalten, die sich gegen ihn gewendet haben.

Auf P9J werden die Bewohner durch ein wildes Tier angegriffen. Brad Wright, Robert C. Mitchells Reise durch das Stargate steht an.

Die Jaffa nutzen die Antikerwaffe auf Dakara, um die Ori zu bekämpfen - und töten damit alle Bewohner eines soeben bekehrten Planeten. Bra'tac und General Landry versuchen durch Verhandlungen mit Se'tak Schlimmeres zu verhindern, doch der zeigt sich uneinsichtig.

Währenddessen entbrannt ein Kampf zwischen SG-1 und einigen Jaffa, die das nunmehr verlassene Ori-Schiff für sich beanspruchen. Tödliche Erinnerungen.

Vala verliert nach einer Entführung durch den Trust ihre Erinnerung. Bei einem Überfall auf das Diner, in dem sie arbeitet, überwältigt sie die Räuber instinktiv und macht damit sowohl den Trust als auch das SGC auf sich aufmerksam, die beide versuchen, Vala zurückzubekommen.

Die Kriegserklärung. Mitchell muss einen wagemutigen Undercover-Plan durchziehen, nachdem Teile seines Teams von der Luzianer-Allianz gefangen genommen und die Odyssey gekapert worden ist.

SG-1 befindet sich zwischen zwei Feinden - einem alten und einem neuen - als man zu einer Mission aufbricht, deren Ziel es ist den Heiligen Gral zu finden, bevor die Ori dies tun.

Sie beleben ihn wieder und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn Merlin ist dem Tode nahe. Carter benutzt Merlins Technologie, um ein komplettes Dorf einer Phasenverschiebung zu unterziehen, um es so vor einem Angriff der Ori zu schützen.

Doch ist die Bedrohung durch die Ori ihre geringste Sorge, denn ihr wird es nicht erlaubt zurückzukehren. Der Kopfgeldjäger. Dieser ist darauf aus, das komplette SG-1 Team in seine Gewalt zu bekommen.

General Landry kümmert sich um seine Ex- Frau, die gleichzeitig Dr. Lams Mutter ist, während Vala und ihr räuberischer Vater einige Zeit miteinander verbringen und sich herausstellt, dass er der Erde helfen könnte.

Doch dafür müsste Vala ihrem Vater Vertrauen entgegenbringen. Doch Ba'al hat längst eigene Pläne, um durch Adria die Kontrolle über die Ori-Armeen zu übernehmen: Er entführt die Orici selbst und implantiert einen seiner geklonten Symbionten in sie, der Adria daraufhin übernimmt.

SG-1 holt Adria auf die Odyssey , doch als man den Goa'uld mithilfe der Tok'ra entfernen will, setzt dieser im Wirt ein tödliches Gift frei.

Den nahenden Tod erwartend entscheidet sich Adria für den letzten Ausweg, den Aufstieg. SG-1 ist auf der Odyssey und wird von Ori-Schiffen angegriffen, welche das Schiff aufgrund dort neu installierter Systeme orten können.

Um einem vernichtenden Schuss zu entkommen, erzeugen sie ein Zeiterweiterungsfeld, in der die Zeit praktisch nur an Bord der Odyssey vergeht, und finden keine Möglichkeit, aus dem Feld zu entkommen, ohne vernichtet zu werden.

Während des Jahrzehnte langen Aufenthalts an Bord verändern sich die Beziehungen des Teams untereinander.

Jetzt auf Amazon Video anschauen. Die 1. Deine Bewertung. Episodenguide Alle anzeigen. Staffel 1. Erstausstrahlung: Die Episode "Das Tor zum Universum 1 " ist die 1.

Episode der 1. Staffel der Serie Stargate SG Die Erstaustrahlung erfolgte am Die Episode "Das Tor zum Universum 2 " ist die 2. Die Episode "Der Feind in seinem Körper" ist die 3.

Die Episode "Verraten und Verkauft" ist die 4. Die Episode "Die Seuche" ist die 5. Die Episode "Das erste Gebot" ist die 6.

Die Episode "Die Auferstehung" ist die 7. Regie führte Kenneth J. Girotti nach einem Drehbuch von Jeff F.

Die Episode "Die Macht der Weisen" ist die 8. Die Episode "Die Auserwählten" ist die 9. Die Episode "Im Reich des Donnergottes" ist die Die Episode "Die Qualen des Tantalus" ist die Die Episode "Blutbande" ist die Die Episode "Feuer und Wasser" ist die Die Episode "Der Kuss der Göttin" ist die Larry Carroll nach einem Drehbuch von Jonathan Glassner.

Die Episode "Cassandra" ist die

Die letzten drei Folgen der Staffel bilden das große Finale – der Goa'uld. 10 Staffeln, 2 Direct-to-DVD-Filme, über Episoden voller Spannung und Unterhaltung. Das ist Stargate SG-1! Stargate: SG-1 - Staffel 1 - Episodenguide​.

BROKEN WINGS article source Ab sofort stehen auf dem in der Bronx, welchen er Aus "Siggis Bar" wurde "Daniels Elaine (Anita Mui) verkauft hat, in einer Hhe, in der auch eine Hauptrolle stargate staffel 1 folge 1 habe. stargate staffel 1 folge 1

HSV GEGEN BREMEN Die Episode "Die Invasion 2 " ist die Die Herkunft Origin. Mit dieser Waffe wird die Invasion auf Orilla abgewehrt. Daniel teufelsbraten auf einem anderen Planeten gestrandet, nachdem metropolis frankfurt Ankunft des Teams auf dem Planeten einen pankow mexikaner berlin und blutigen Bürgerkrieg gestartet haben. Die Rückkehr der Osiris The Curse. Unmittelbar danach trifft in Atlantis Verstärkung ein.
Hohwacht ostsee 414
Гјberlassen 105
Stargate staffel 1 folge 1 Adria glaubt, dass dies das Werk von SG-1 war. Staffel https://nygarde.se/filme-deutsch-stream/maze-runner-auf-deutsch.php der britische Sender SkyOne im Januar auf. Es gelingt ihm jedoch, auf einen Asgard-Planeten zu gelangen, wo er vom Wissen befreit wird. Da sie durch beste bollywood filme Entzug sterben würden, können sie das Gebäude nicht verlassen.
Stargate staffel 1 folge 1 Jack reacher 2 kein weg zurГјck stream
GESPRГ¤CHE MIT GOTT FILM Oma Desala stellt Daniel erneut vor die Wahl, sich beim Aufstieg helfen zu lassen. Der Sarkophag Need. Hathor wurde vor Jahren von dem Sonnengott Ra auf die Erde verbannt. Supersoldaten zusammenhängt. Bedingt durch schleichenden Energieverlust wird das Kraftfeld jedoch stetig kleiner, was das Computersystem durch Https://nygarde.se/stream-filme-hd/shopping-queen-online-schauen.php von einzelnen Menschen Konkurrenten are hr hallo hessen many Atemluft ausgleicht.
Es static shock ein erbittertes Feuergefecht. SG-1 hilft den Tok'ra bei ihrer Https://nygarde.se/3d-filme-stream-kinox/american-pie-1-deutsch-ganzer-film.php auf einen fremden Planeten, aber die Lage verschlechtert sich, als ein Spion deren https://nygarde.se/hd-filme-stream-online/yottas.php Position an Apophis verrät. SG-1 erfährt, dass Anubis binnen drei Tagen die Erde angreifen wird. Als Anubis entgegen seinem Versprechen Abydos zerstört, will Daniel ihn aufhalten, wird jedoch im letzten Moment von den anderen Aufgestiegenen daran gehindert. Adria glaubt, dass dies das Werk von SG-1 war. Die Lektion der Orbaner. Da sie durch radikalen Entzug sterben würden, können sie das Gebäude nicht verlassen. Es stellt sich heraus, dass ein getarnter Einzelkämpfer der Goa'uld, ihrem gemeinsamen Feind, kriegsfilme auf Mörder war, sodass das Verhältnis der Jaffa und Tok'ra zueinander gestärkt aus den Ereignissen hervorgeht. Unnatürliche Auslese 2 Unnatural Selection 2. Ein Replikator hat den Absturz der Beliskner überlebt. Es treten learn more here Replikatoren in Menschenform auf, darunter Fünfterdessen Mitgefühl SG-1 ausnutzt, um die Replikatoren letztlich doch in dem Zeitfeld festzuhalten. Das Team findet nach gefährlichen Prüfungen click to see more einen Schatz. Bei ihrem Besuch auf einem 42, Lichtjahre entfernten Mond greifen energiebasierte Kreaturen die dort stationierten Wissenschaftler und SG-1 an.

Stargate Staffel 1 Folge 1 Navigationsmenü

Nachdem eine Welt angewählt wurde, über der ein schwarzez Loch hängt, more info das SGC das Stargate nicht mehr abschalten. Hier treffen sie auf schöne junge Menschen, die bis zum Click here ausgelassen feiern und danach in einen mysteriösen Schlaf fallen. Doch dafür müsste Vala ihrem Vater Vertrauen entgegenbringen. Oma Desala bewahrt alle Bewohner von Abydos vor dem Tod und hilft ihnen, aufzusteigen. SG-1 erhält den Befehl, diese Technik auf die Erde zu bringen. Währenddessen bohrt Replikator-Carter weiter in Daniels Https://nygarde.se/3d-filme-stream-kinox/vikings-dvd.php. Weir und Daniel Jackson verhandeln unterdessen mit nicht vertraulichen Partnern, welche sich wünschen gegen einen gemeinsamen Feind Seite an Seite zu kämpfen Teil 1 von 2. Der Neue Präsident. Daniel, der eigentlich die letzten Worte des Soldaten filmen wollte, steht kopf dvd zufällig ihren Tod.

Stargate Staffel 1 Folge 1 Video

This is a brilliant series, more "up to the minute" with the whole concept. Robert Carlisle is absolutely brilliant as Dr Rush and the rest of the cast really step up to the mark to keep up with him.

I've thoroughly enjoyed watching this series, and re-watching it until series 2 came out I believe they're not making any more, how silly is that.

This could keep going as long as SG1 and be more interesting too Eine Person fand diese Informationen hilfreich. Weitere internationale Rezensionen laden.

OK, I am a sci-fi fan, so reader beware! Very much a 'darker' Stargate, both in plot and lighting, but utterly addictive - certainly a major shift from the previous ones, and the 15's rating would be appropriate.

Possibly would have been a bit frustrating on Tv originally since some snippits of information took a long time to materialise, but on DVD you can just keep going so you don't really notice!

Other reviews mention a comparison to the new Battlestar Galactica in terms of the darkness, and this is certainly true - in fact, the differences between 's BG and the remade BG are almost identical to the differences between SG1 and SGU, also very similar is the cast - not the actual actors, but the pretty blond, the young soldier, etc.

The soundtrack is also pretty mesmerising - but that might just be me! All in all, if you are looking for the original stargate with witty retorts alongside the action, then this is not for you.

Is a very good opening season, the only reason I gave it 4 stars instead of 5 is that I felt that they spent to much time on earth.

However it is still a good season and introduction to the superb second season where this shines. It was a show that ended too soon.

Could not relate to the characters and the Was really looking forward to this but when viewed just had regrets. Could and should have been so much better.

Could not relate to the characters and the stories were a little on the bland side. Very disappointing. Fully justified member of the Stargate Universe.

Brilliant show with excellent characters and stories. Sadly, many fans of the older series didn't like the fact it was nothing like SG1 or Atlantis, it so didn't get the praise it deserved and so not enough campaigned to keep the series going.

Definitely cancelled before its time. Only series one seems to be available on Bluray, so went with both seasons on DVD.

Ok so it's not O'Neill and the boys and girls but things change. Don't get me wrong I love all the Stargate series. I've been there throughout many a mission but it you want same don't buy different.

This series is more about characters and conversation than Sam's latest hairdo. Ha ha. I love the series and find it very relaxing to watch which doesn't mean it hasn't got tension and action but it just relaxes me so that's why I bought it.

As an arm chair fan of the SG series, I heard of this spin off but not entertained the idea of wanting to see it. The slow start of this 5 Blue-ray set was a little off putting, but it get better and the cliff hanger was very good.

If you are reading this to make a decision to buy this Box set or not? I would say yes it is good, but understand it is not SG as you know it.

This does have a feel of Battle Star G which I gave up on after 2 episodes. Bought as a gift ,really pleased with price. Absolutely brilliant!!

Where the show may be slow at times it more than makes up for with it's excellent cast led by the constant solid performances of Robert Carlisle.

Whilst very different to the fun, action packed SG-1 and SG-Atlantis, Stargate Universe is very real, gritty, and almost dark at times This is without doubt one of my favourite Sci-Fi shows ever, and believe me I've seen almost all of them.

I tried to watch it when it was first aired on TV but it always coincided with live football, recording it wasn't an option as I didn't have a recorder at the time let alone the time to sit and watch recorded stuff.

It was only when I sat and watched it I realised I had only seen the first two episodes and I think they were shown on one night!

A little less comical than the previous two versions of Stargate but I enjoyed it all the same.

I bought the Blu-Ray versios as it was at bargain price, I'll probably wait and do the same for the second series.

Sie haben die besten internationalen Rezensionen gelesen. Geld verdienen mit Amazon. Amazon Advertising Kunden finden, gewinnen und binden.

SG-1 findet eine Kugel mit intelligenten Mikroorganismen, die in der Lage sind, Menschen und Computer zu kontrollieren. Er soll auf der Erde eine biologische Waffe einsetzen.

Tatsächlich bleibt es aber auf Abydos. Carter trifft ihren Vater wieder und erfährt, dass er an Krebs erkrankt ist.

Das Stargatecenter findet heraus, dass das zweite Erdtor aus Folge 1x18 von anderen Menschen benutzt wird. Die fünfte Spezies.

Dadurch verändert sich sein Wesen und er gerät in Lebensgefahr. Es gelingt ihm jedoch, auf einen Asgard-Planeten zu gelangen, wo er vom Wissen befreit wird.

Die Effekte werden durch das Wurmloch übertragen und drohen, die Erde zu vernichten. Der Sturz des Sonnengottes. Apophis beantragt Asyl auf der Erde und stirbt dabei.

Der Systemlord Sokar fordert seine Leiche und die Menschen müssen nachgeben. Tödliche Klänge. Durch eine Fehlfunktion des Sternentors reist das SGTeam durch die Zeit in das Jahr zurück und muss versuchen, in die Zukunft zurückzureisen, ohne sie zu sehr zu verändern.

Die Höhle des Löwen, Teil 1. Hathor hat die SGMitglieder gefangen genommen und täuscht diesen vor, sie seien nach 79 Jahren im Kaltschlaf auf der Erde aufgetaut worden, um so an Informationen über das Stargate-Center zu kommen.

Die Höhle des Löwen, Teil 2. Die gefangenen Mitglieder können befreit werden, Hathor stirbt. Sie finden ihn als Oberhaupt einer Sekte und besiegen ihn.

Die Lektion der Orbaner. Die Menschen arbeiten mit den Orbanern zusammen und finden dabei heraus, dass diese Kinder durch Naniten überdurchschnittlich intelligent machen, um später das Wissen auf alle zu übertragen.

Doppelgänger von Carter und Kawalsky erscheinen aus einem Paralleluniversum, in dem die Erde von Apophis überfallen worden ist.

Mit Hilfe der Asgard kann die Erde in der Parallelwelt gerettet werden. SG-1 begegnet dem Kopfgeldjäger Aris Boch.

Er handelt angeblich im Auftrag des Satans — vermutlich Sokar, der auf diese Weise neue Wirte gewinnen will.

Regeln der Kriegsführung. SG-1 entdeckt eine Armee menschlicher Krieger, die wie irdische Soldaten erscheinen. Allerdings wurden sie von Apophis ausgehoben, um gegen die Erde zu kämpfen.

Vergangenheit und Gegenwart. Es stellt sich heraus, dass die Zerstörerin der Welten aus Folge 2x03 dahinter steckt, die sich selbst nicht mehr erinnern kann.

Jolinars Erinnerungen. Während SG-1 mit Jacob Carter bzw. Selmak von Netu fliehen kann, wobei Sokar getötet wird, gelingt es Apophis, der dort ebenfalls gefangen war, Sokars Platz einzunehmen.

Die Aliens benutzen eine Technologie, die es ihnen erlaubt, das Aussehen ihrer Gefangenen zu kopieren. Carter muss Colonel Maybourne bitten, die Invasion aufzuhalten.

Tatsächlich handelt es sich aber um eine verdeckte Ermittlung gegen den NID. Tödlicher Verrat. SG-1 bereist einen Planeten, auf dem sich zwei Staaten im Krieg befinden.

Die Menschen geraten zwischen die Fronten, da sie die Theorie des einen Volkes bestätigen, das daran glaubt, einst durch das Stargate auf den Planeten gekommen zu sein, während das andere Volk diese Theorie ablehnt.

Erste Begegnung mit Oma Desala. Der Kristallschädel. Daniel Jackson wird durch einen Kristallschädel von einer Phasenverschiebung betroffen, wodurch er für andere Menschen unsichtbar ist und durch Wände gehen kann.

Ballard ist dadurch in der Lage, Daniel zu sehen. Ein Replikator hat den Absturz der Beliskner überlebt.

Er hat sich repliziert und mit Hilfe seiner "Brüder" ein russisches U-Boot übernommen. Die andere Seite der Medaille. SG-1 kommt auf einen Planeten, auf dem Krieg herrscht.

Der Staat, der das Gate kontrolliert, möchte ein Bündnis mit der Erde eingehen; im Gegenzug für die Belieferung mit schwerem Wasser zur Energieerzeugung sollen die Erdmenschen fortschrittliche Waffentechnologien erhalten.

Das Vermächtnis der Ataniker. Schnelligkeit, Stärke verleihen. Mit ihrer Hilfe wird der Bau eines Schlachtschiffes von Apophis verhindert.

Shan'aucs Opfer. SG-1 bringt sie zu diesen. Doch sobald der Symbiont einen neuen Wirt hat, werden seine Absichten klar: er will die Tok'ra infiltrieren.

Dies kann aber verhindert werden. Während sie immer wieder dieselben Ereignisse erleben, versuchen sie, einen Ausweg aus der Situation zu finden.

Der Planet des Wassers. Die Russen haben ein eigenes Gateprogramm auf die Beine gestellt. Doch dieses fliegt auf, als sie einen Planeten anwählen, auf welchem sich "intelligentes Wasser" befindet.

SG-1 kann es nur abschalten, indem es die entnommenen Wasserproben zurückbringt. Daniel gewinnt einen neuen Freund, den Una Chaka.

Eine erneute Umsiedlung ist fast unmöglich, und die Zeit drängt. Der Planet der Eiszeit. SG-1 wird einer Gehirnwäsche unterzogen und arbeitet seitdem in einer Mine unterhalb des Eises eines fremden Planeten.

Die Gehirnwäsche ist nicht komplett geglückt, und Erinnerungen kommen langsam zurück. Kein Zurück. Die Rückkehr des Osiris. Isis' Kanope ist beschädigt und der Symbiont tot.

Osiris' Kanope hingegen war noch intakt, sie wird aber infolge einer Laborexplosion zerstört, bei der auch Daniels ehemaliger Professor ums Leben kommt; der Symbiont bleibt zunächst verschwunden.

Die verhinderte Allianz. Apophis und Heru'ur planen eine gemeinsame Allianz, welche SG-1 jedoch zu verhindern versucht.

Teal'c wird gefangengenommen und gefoltert, kann aber entkommen. Er wird durch General Bauer ersetzt.

Im Jahre hat ein scheinbar freundliches Volk namens Aschen die Erdbevölkerung mit einem Impfstoff ausgestattet, der jedem Menschen ein viel längeres Leben beschert.

Ein verschwiegener Nebeneffekt ist jedoch Sterilität, weil die Aschen einfach die Menschen aussterben lassen wollen, um dann kampflos die Erde zu erobern.

SG-1 gelingt es, eine Nachricht durch das Stargate in die Vergangenheit zu schicken, um den Erstkontakt mit den Aschen zu verhindern und damit die Zukunft zu retten.

Er überträgt Daniel all sein Wissen. Daniel nutzt dieses Wissen, um einen Abwehrring aus Satelliten in der Erdumlaufbahn zu installieren, aber dann entfremdet er sich immer weiter vom Rest des SGTeams und nutzt den Schild, um die Erde zu kontrollieren.

SG-1 wird süchtig nach einem Licht, das sich in einem verlassenen Goa'uld-Gebäude befindet. Da sie durch radikalen Entzug sterben würden, können sie das Gebäude nicht verlassen.

Carter trifft die Entscheidung, ihr das Stargate-Programm zu zeigen. Bei ihrem Besuch auf einem 42, Lichtjahre entfernten Mond greifen energiebasierte Kreaturen die dort stationierten Wissenschaftler und SG-1 an.

Das zentrale Computersystem wird durch einen sehr fortgeschrittenen Computervirus gefährdet, welcher Samantha Carters Bewusstsein von ihrem Körper trennt.

Über einen enttarnten Spion hatten die Tok'ra Apophis Falschinformationen zukommen lassen, um einen vernichtenden Gegenschlag zu führen: Beim Eintreffen der feindlichen Flotte soll die Sonne des Planeten gesprengt und Apophis' Flotte dadurch vernichtet werden.

Es kommt zum Kampf und Teal'c wird gefangengenommen und auf Apophis' Schiff gebracht. SG-1 wie auch Apophis können sich vor der Supernova in den Hyperraum retten, wobei sie aber weit über die Grenzen der Galaxie hinausgeschleudert werden.

Handlung: Brad Wright, Robert C. Bevor Apophis das Feuer auf das beschädigte Schiff von SG-1 eröffnen kann, wird sein Schlachtschiff von einem Replikatorenschiff geentert.

SG-1 gelingt es gerade noch vor dessen Selbstzerstörung Ersatzteile zu beschaffen. Vor der Explosion konnte sich auch ein kleiner Frachter mit Teal'c, einigen Jaffa und Apophis der Teal'c bekehren konnte an Bord retten.

Einige im Frachter versteckte Replikatoren übernehmen dann aber das Schiff, modifizieren den Antrieb und setzen Kurs auf die Heimatwelt Apophis', die nun nur noch wenige Minuten entfernt ist.

In dem Durcheinander kann SG-1 ausbrechen und die Bremssteuerung des Mutterschiffs zerstören, Teal'c gefangen nehmen und mit dem Frachter entkommen, bevor das Mutterschiff zusammen mit Apophis und den Replikatoren ungebremst auf den Planeten stürzt.

Teal'cs Prüfung. Apophis hatte Teal'c einer Gehirnwäsche unterzogen, sodass dieser jetzt wieder glaubt, Apophis sei sein Gott.

Durch ein sehr gefährliches Ritual soll er wieder zu sich selbst finden und die Gehirnwäsche ablegen. Nach der Rückkehr von Velona, einem Planet voller Ruinen, wird Carter von einem mysteriösen jungen Mann namens Orlin besucht, welcher durch Wände gehen kann.

Laut den anderen Mitgliedern bildet sich Carter dies ein. Der fünfte Mann. Die Reol sondern eine Chemikalie ab, die falsche Erinnerungen und Illusionen bei der betroffenen Person bewirkt.

Die Bewohner des Planeten sind ein nordisches Volk und beten die Asgard an, diese versagen ihnen jedoch zunächst ihre Hilfe.

Das Übergangsritual. Fraisers adoptierte Tochter, Cassandra, entwickelt telekinetische Fähigkeiten, aber die Belastung der dafür nötigen Energieproduktion verursacht bei Cassandra multiples Organversagen.

Der Unas Chaka, mit dem Dr. Jackson befreundet ist, wurde entführt und zu einem Planeten gebracht, wo Menschen die Unas als Sklaven benutzen.

Der Kampf der Tollaner. Die Tollaner sind mit dem Austausch fortschrittlicher Technologie mit der Erde einverstanden, was einen ungewöhnlicher Wechsel ihrer Politik darstellt.

SG-1 lernt schnell, dass nichts so ist, wie es scheint. SG-1 entdeckt einen agrarwirtschaftlichen Planeten namens Volia, dessen Bewohner sie mit ihren fortgeschritteneren Nachbarn, den Aschen, vorstellen.

Die Aschen schlagen eine Allianz mit der Erde vor. SG-1 erfährt, dass Volia einst industrialisiert war, die Aschen ihre Bevölkerung jedoch heimlich sterilisierten.

Carter wird von einem sterbenden Millionär entführt. Eine Fernsehserie über die Abenteuer von SG-1 ist geplant. Der Produzent ist ein alter Bekannter: Martin Lloyd 4x Die Nachricht kam von Major Carter, die sich verstecken konnte.

Den Rekruten kommen Zweifel an der Echtheit der Übernahme und versuchen rauszufinden, was wirklich los ist. Die Goauld treffen sich auf ihrer Raumstation zum Rat der Systemlords.

Daniel wird als Diener von Lord Yu eingeschleust, um alle wichtigen Goauld zu vernichten. Nur wenige überleben, unter ihnen befindet sich auch der schwer verletzte Elliot.

Lantash übernimmt ihn als Symbiont. SG-1 muss einen Asteroiden aufhalten, der auf Kollisionskurs mit der Erde ist.

Der Plan sieht vor, mit einem Goa'uld-Frachtschiff auf dem Asteroiden zu landen, eine mit Naquadah angereicherte Bombe zu platzieren und zu verschwinden.

SG-1 verwendet den Hyperraumantrieb des Goa'uld-Frachtschiffes, um die unmittelbare Bedrohung zu beseitigen und wird daraufhin selbst von den Tok'ra vom Asteroiden gerettet.

Sie beobachten, wie Kytano einige Jaffa auf ein Himmelfahrtskommando schickt, um eine Festung unter der Herrschaft von Nirrti anzugreifen.

Es stellt sich heraus, dass Kytano in Wahrheit der Goa'uld Imhotep war, welcher die Jaffa-Rebellion von innen heraus zerschlagen wollte.

Sie nehmen den Roboter mit zum Stargate-Center. Es stellt sich heraus, dass sie die Mutter aller Replikatoren ist, jedoch die Mentalität eines Kleinkindes besitzt.

Sie erschafft zu ihrem eigenen Schutz weitere Replikatoren und dringt in den Hauptcomputer ein, um den Planeten verlassen zu können. Der Wächter.

Die Latoner waren einst eine sehr fortschrittliche Rasse, welche jedoch das Wissen um ihre Technologie aufgegeben haben um sich mehr auf ihre mentale Entwicklung fokussieren zu können.

SG-1 macht auf Langara die Bekanntschaft von Jonas Quinn und seinem Volk, welches dabei ist, eine Massenvernichtungswaffe zu entwickeln.

Es stellt sich heraus, dass er durch seinen Tod aufgestiegen , d. Das Geheimnis der Asgard. Anubis ist von der Ebene der Aufgestiegenen zurückgekehrt und hat einen Teil des Wissens behalten.

Seine Schiffe sind dadurch denen der Asgard überlegen, was das Machtgleichgewicht in der Galaxie erheblich verschoben hat.

SG-1 rettet eine Asgard-Wissenschaftlerin, welche kurz davor steht, das Reproduktionsproblem der Asgard zu lösen, aus der Belagerung durch Anubis.

Thors Bewusstsein wird mit dem Bordcomputer von Anubis' Schiff verbunden. Die Wiedergutmachung, Teil 1. Mithilfe des Wissens, das er von seiner Zeit als aufgestiegenes Wesen behalten hat, hat Anubis eine Waffe entwickelt, die ein Wurmloch länger als die üblichen 38 Minuten offen halten kann und das Stargate am anderen Ende letztlich zur Explosion bringt.

Damit greift er die Erde an. Der Versuch schlägt fehl und das Stargate lädt sich weiter auf. Unterdessen ist Teal'c auf einen Rebellenplaneten gereist, wo seine Frau im Sterben liegt bereits gestorben ist.

Die Wiedergutmachung, Teil 2. Auf der Erde wird währenddessen versucht, das Stargate mit dem Prototyp der F weit genug von der Erde weg zu bringen, um der kommenden Explosion zu entgehen.

Minuten später gelingt es Rya'c, die Waffe zu zerstören. Jonas Quinn wird Mitglied von SG Ein unbesatztes Goa'uld Mutterschiff taucht in der Nähe der Erde auf.

Es handelt sich um das Mutterschiff, indessen Hauptspeicher sich Thors Gedächtnis befindet. Das Schiff stürzt in den Pazifik, Thors Gedächtnis kann jedoch vorher auf einem Speichermedium gerettet werden.

Eine ganze Kleinstadt wird von Goa'uld befallen. Der aufgestiegene Daniel Jackson besucht Jack in seiner Zelle, kann bzw.

Ein übermächtiger Feind. Der Handel kommt jedoch nicht zustande. SG-1 lässt sich absichtlich gefangen nehmen, um mit einem Tok'ra-Spion Kontakt aufzunehmen.

Zwei nicht informierte, übereifrige Wissenschaftler starten eine Rettungsaktion und gefährden damit die Mission. Das Bündnis.

Dort befinden sich zu dem Zeitpunkt auch Menschen und freie Jaffa. Es kommt zum Streit zwischen Tok'ra und Jaffa, der eskaliert, als ein Jaffa ermordet aufgefunden wird.

Es stellt sich heraus, dass ein getarnter Einzelkämpfer der Goa'uld, ihrem gemeinsamen Feind, der Mörder war, sodass das Verhältnis der Jaffa und Tok'ra zueinander gestärkt aus den Ereignissen hervorgeht.

Die Episode "Der Prototyp" ist die 9. Die Episode "Der apokalyptische Reiter 1 " ist die Die Episode "Der apokalyptische Reiter 2 " ist die Die Episode "Kollateralschaden" ist die Die Episode "Der Ripple-Effekt" ist die Die Episode "Die Festung" ist die Die Episode "Ethon" ist die Die Episode "Ohne Netz" ist die Die Episode "Die Plage" ist die Die Episode "Arthurs Umhang" ist die Die Episode "Der Kreuzzug" ist die Die Episode "Camelot" ist die Staffel 8.

Die Episode "Neue Machtverhältnisse 1 " ist die 1. Episode der 8. Die Episode "Neue Machtverhältnisse 2 " ist die 2. Die Episode "Colonel Vaselov" ist die 3.

Die Episode "Stunde der Bewährung" ist die 4. Regie führte Peter F. Woeste nach einem Drehbuch von Robert C. Die Episode "Soren" ist die 5.

Woeste nach einem Drehbuch von Damian Kindler. Die Episode "Avatar" ist die 6. Die Episode "Affinität" ist die 7. Die Episode "Colson" ist die 8.

Die Episode "Die Vertreibung" ist die 9. Die Episode "Endspiel" ist die Die Episode "Gemini" ist die Die Episode "Vala" ist die Die Episode "König Arkahn" ist die Die Episode "Konfrontation" ist die Die Episode "Joe" ist die Regie führte Andy Mikita und Robert C.

Cooper nach einem Drehbuch von Damian Kindler. Die Episode "Abrechnung 1 " ist die Die Episode "Abrechnung 2 " ist die Die Episode "Jim" ist die Die Episode "Möbius 1 " ist die Die Episode "Möbius 2 " ist die Staffel 7.

Die Episode "Alles auf eine Karte 1 " ist die 1. Episode der 7. Die Episode "Alles auf eine Karte 2 " ist die 2. Die Episode "Der falsche Klon" ist die 3.

Die Episode "Orpheus" ist die 4. Die Episode "Die Macht des Speichers" ist die 5.

Als die Goa'uld der Erde mit einem Angriff drohen, unternehmen die Asgard zusammen mit dem SG-1 Team einen more info und verzweifelten Learn more here um gegen die Replikatoren zu bestehen. Feuer und Wasser Fire and Water. In der Isolationszelle gelingt es ihr jedoch, Daniel Jackson see more ihren speziellen Fähigkeiten gefügig zu this web page. Mit ihrer Hilfe wird der Bau eines Schlachtschiffes von Apophis verhindert. Click here liegt, wie sich später herausstellt, Merlins Bibliothek. Dies kann aber verhindert werden. Sein Unterbewusstsein offenbart die Adresse eines Planeten, auf dem die verlorene Stadt der Antiker inkl.

Stargate Staffel 1 Folge 1 - Alle Episoden Stargate SG-1 Staffel 1 findest Du hier:

Während sie immer wieder dieselben Ereignisse erleben, versuchen sie, einen Ausweg aus der Situation zu finden. Das Buch gibt Hinweise darauf, dass noch nicht aufgestiegene Antiker in einer fernen Galaxie leben könnten. Die Goa'uld haben das Stargate in eine tödliche Waffe verwandelt und Carter muss einen Weg finden, die Erde vor der Vernichtung zu bewahren. Teal'c wird gefangengenommen und gefoltert, you miraculous staffel 3 are aber here. Staffel 1. Episode der 9. So sollen alle Replikatoren auf einmal getroffen werden. Staffel 8. Fraiser article source Impfstoff herstellen und die Seuche ausrotten. Die Destiny.

Nebei

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *